Search

Nie wieder doppelter Aufwand

Wie angekündigt, ist die erste Version von nearbuy noch lange nicht die Letzte. nearbuy wird mit Euren Wünschen im Gepäck fleißig weiterentwickelt. Ihr sagt uns, wo es hakt, und gemeinsam planen wir die Lösung. So sind wir auch mit Eurem Feedback zum Erstellen von Angeboten und Gesuchen umgegangen. Denn bisher ist das zu aufwendig. In zwei kleinen Runden Tischen haben wir mit Euch die Lösung erarbeitet.


Das Problem: Doppelte Arbeit und hoher Aufwand

Ein Screenshot vom Erstellen der Angebote und Gesuche auf nearbuy
So erstellt Ihr bisher Angebote & Gesuche

In der ersten Version von nearbuy pflegt Ihr zum Einen Euren standardmäßigen Warenbedarf oder Euer Sortiment in Eurem Betriebsprofil. Zusätzlich

platziert Ihr konkrete Gesuche und Angebote auf dem Marktplatz. Bisher laufen diese beiden Prozesse separat und erfordern jedes Mal eine manuelle Angabe. Mit Eurer Hilfe haben wir eine Möglichkeit gefunden, beide Prozesse

zu kombinieren und den Aufwand für Euch so zu minimieren.





Gemeinsam erarbeiten wir die Lösung

In zwei kleinen Gruppen mit 3-4 Teilnehmenden haben wir uns am digitalen Runden Tisch getroffen und sind tief in das Thema eingetaucht. Für das optimale Werkzeug für Eure Arbeit, braucht es Euer Wissen über Eure Arbeitsprozesse und gute Praxis. Oft ist das berufsspezifische Wissen tief verankert und schwer erreichbar. Durch den Reflektionsprozess, der durch den Runden Tisch angeregt wurde, kamen Aspekte zur Sprache, die sonst nicht so explizit erklärt werden und verstecktes Wissen wurde geteilt. So konnten wir erneut - und wie gewohnt - ganz besondere Ergebnisse mit Euch erzielen.


Die Lösung: Einmal Arbeit und weniger Aufwand

Screenshot vom Miro Board, das zur Dokumentation der Runden Tische genutzt wurde
So sieht die Arbeit an der virtuellen Post It Wand aus

Gemeinsam haben wir konkrete Umstrukturierungen für nearbuy geplant, die in nächster Zeit in das Werkzeug integriert werden. In Zukunft werdet Ihr Eure Produktdaten in Eurem Betriebsprofil einpflegen und daraus Eure konkreten Angebote und Gesuche auf dem Marktplatz generieren können. So könnt Ihr mit einem Klick alle bereits verfügbaren Daten zu Euren Produkten in das Angebot oder das Gesuch übernehmen und ergänzt nur noch den Zeitraum, in dem Euer Angebot gültig ist oder in dem Ihr nach den Produkten sucht. Und um den Aufwand weiter zu reduzieren, werdet Ihr außerdem einstellen können, dass sich ausgewählte Angebote und Gesuche regelmäßig oder personalisiert wiederholen. So gehören doppelte Eingaben der Vergangenheit an und Ihr spart wertvolle Zeit.


Ein Runder Tisch mit Nebeneffekt

Besonders erfreulich für uns war, dass wir neben den wichtigen Erkenntnissen für nearbuy auch Zeuginnen eines Vernetzungsgesprächs wurden. In einem der Runden Tische fanden eine Kantine und ein Betrieb, der regionale Lebensmittel erzeugt und bündelt, zusammen. So wird die Lieferung regionaler Karotten für den beliebten Karottensalat sichergestellt. Es hat gutgetan zu sehen, dass wir durch unsere interaktiven Formate Betriebe zusammenbringen, die wie geschaffen sind für eine Zusammenarbeit.