Warum wir Euch eine Betaversion anbieten, die noch nicht alle Funktionen umfasst? Weil wir Euch nicht länger warten lassen möchten und damit Ihr die bereits vorhandenen Funktionen von nearbuy schon nutzen könnt.
Von der Erzeugerin über den regionalen Bündler bis zur Schulköchin – sie alle haben nearbuy in den letzten Wochen auf seine Verständlichkeit, Benutzerfreundlichkeit und Praxistauglichkeit hin geprüft.

Wir sind stolz darauf, was wir gemeinsam mit Euch im vergangenen Jahr geschaffen haben, und möchten das mit Euch feiern. Daher laden wir Euch herzlich ein zum Launch von nearbuy_beta am 23. April 2020.
Ein Jahr ist seit dem Startschuss für die Initiative nearbuy vergangen und wir blicken zurück auf eine aufregende Zeit. Das Programmieren kommt gut voran und wir tauschen uns intensiv mit anderen Initiativen aus.

Im Moment ist es stiller geworden um nearbuy, doch dieser Eindruck täuscht. Hinter den Kulissen arbeiten wir mit Hochdruck an der Umsetzung Eurer Vorschläge. Hier geben wir Euch einen Einblick in unsere tägliche Arbeit.
Der dritte nearbuy-Workshop zum Thema “Regionale Lebensmittellogistik” am 20. Mai 2019 gab reichlich inspirierende Impulse und intensive Diskussionen um die Frage “Wie kommt die Ware zum Abnehmer?”

Beim zweiten Workshop am 27. März 2019 wurden die ersten geplanten Funktionen und Oberflächen des digitalen Werkzeugs vorgestellt und intensiv diskutiert. Dabei kamen Prototypen aus Papier zum Einsatz.
Die Auftaktveranstaltung zu nearbuy am 31. Januar 2019 war ein riesen Erfolg! Zusammen mit über 50 Teilnehmenden aus allen Bereichen der regionalen Lebensmittelversorgung sowie weiteren Partnern haben wir einen Nachmittag lang angeregt diskutiert.

Der Startschuss für die Initiative nearbuy ist gefallen. Gemeinsam mit den Lebensmittelanbietern, Abnehmern und Logistikern wird ein digitales Werkzeug entwickelt, das es ihnen erleichtert, einander zu finden und direkt zusammenzuarbeiten.